Samstag, 12. März 2016

Rezension: Love & Lies - alles ist verziehen von Molly Mc Adams

Autorin: Molly Mc Adams
Titel: Love & Lies
Alles ist verziehen
Heyne Verlag
400 Seiten
Taschenbuch
Preis: 8,99€













Inhalt
Eigentlich sollte Rachel die Hochzeit mit Kash planen, der Liebe ihres Lebens. Nach ihrem verrückten ersten gemeinsamen Jahr ist sie bereit, ein geordnetes und völlig normales Leben zu führen. Nun ja, eben so normal, wie es geht. Doch die beiden wurden mit etwas konfrontiert, das sie auseinanderzureißen droht.

Rezension
Ich habe mich auf ein Wiedersehen mit Kash und Rachel gefreut. Auch wenn man schonam Ende von Teil 1 erfährt, dass die beiden es nicht leicht haben werden, war ich neugierig wie es weitergeht. Rachel und Kash mochte ich schon in Band 1, die beiden sind ein tolles Paar, auch die Dialoge und wie sie sich manchmal untereinander fetzen hat mir super gut gefallen.

Rachel und Kash planen also ihre Hochzeit, reden über Babys und sind glücklich miteinander, auch wenn Rachel die Geister ihrer Vergangenheit immer mal wieder heimsuchen.
Kash, der knallharte Cop, hat viele Feinde, die sich an ihm Rächen wollen. Und so passiert etwas tragisches mit Rachel.

Auch in diesem Teil wechseln sich die Kapitel zwischen Rachel´s und Kash Sicht ab.
Rachel und Kash verändern sich beide in diesem Buch, nicht immer positiv, aber ihre Beziehung wird dadurch gestärkt.
Ich finde diesen Teil spannend, dramatisch und sehr gut geschrieben.

Allerdings habe ich mir an Anfang etwas schwer getan wieder in die Geschichte reinzukommen. Aber die Wendungen die es in diesem Buch gibt, haben mich einfach nur überrascht.


Fazit
Ein gelungener 2. Teil. Am Anfang etwas schleppend aber zum Ende hin sehr spannend und überraschend.

Bewertung






Über die Autorin
Quelle: Random House
Molly McAdams wuchs in Kalifornien auf und lebt heute mit ihrem Mann, ihren Töchtern und einigen Vierbeinern im Bundesstaat Texas. Wenn sie nicht gerade in die Welt ihrer Figuren eintaucht, geht sie einem ihrer anderen Hobbys nach und wandert, fährt Snowboard oder reist um die Welt. Molly hat eine Schwäche für derbe Komödien und frittierte Essiggurken und liebt es, sich bei Gewitter unter die Bettdecke zu kuscheln.


Weitere Bücher der Reihe
Teil 1
Love and Lies - alles ist erlaubt


Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen