Donnerstag, 22. Januar 2015

Kurzrezi: Just friends von Jennifer Wolf

Autorin: Jennifer Wolf
Titel: Just friends
eBook
Carlsen Verlag
Gehört zu der Reihe BitterSweets
Preis 1,49 €
Seiten 64
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60107-7












Zitat
"Wenn man so dumm ist, sich in den besten Freund zu verlieben, dann leidet man vielleicht schon an einer psychischen Krankheit. Blödheit. Ziemlich verbreitet, man möchte fas schon sagen eine Volkskrankheit. Und ich habe sie..."

Inhalt
Neuvertraut – Wohligkalt – Blogbesessen…

Schon seit Kindertagen ist Zofia mit Sean befreundet. Dass er eine Freundin hat, kümmert sie nicht – und auf einmal doch. Was tun, wenn man sich nicht in seinen besten Freund verlieben will? Man folgt den Tipps des Blogs »Love Hurtzzz«.



Rezension
Heute kommt meine zweite Rezension zu einem BitterSweet! Und ich kann euch jetzt schon sagen: diese eNovelle ist mein Absoluter Liebling!
Ich mochte die Geschichte von Zofia und Sean total gerne. Beide Charaktere kann man einfach nur gern haben. Die beiden sind ihr halbes Leben lang schon beste Freunde und kennen sich in und auswendig. Doch Zofia hat sich in Sean verliebt und folgt nun dem Blog "Love Hurtzzz" und versucht sich an die Tipps zu halten, sich nicht in den besten Freund zu verlieben. Doch Sean kennt Zofia einfach zu gut und merkt, dass etwas nicht mit ihr stimmt und sie sich komisch verhält.
Das Ende ist so wie ich es mir gewünscht habe und es gibt sogar etwas das Sean betrifft mit dem ich nicht gerechnet habe :)

Der Schreibstil von Jennifer Wolf ist locker leicht zu lesen und das Buch ist aus der Sicht von Zofia geschrieben. Ihre Gedanken haben mich oft zum schmunzeln gebracht.


Fazit
Ich kann euch diese Büchlein nur ans Herz legen. Eine süße Liebesgeschichte mit großen Gefühlen und sympathischen Charakteren!
Das richtige Buch für zwischendurch.

Meine Bewertung


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen