Mittwoch, 20. August 2014

Rezension: Trust in me - J.Lynn

Autorin: J. Lynn
Titel: Trust in me
Piper Verlag
ISBN 978-3-492-30572-3
304 Seiten
Preis: 9,99€







Inhalt
Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Körbe, die sie ihm bisher gegeben hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen.

Originalcover














Rezension
Die Geschichte von Cam und Avery kenne ich bereits aus "Wait for you". Meine Rezension dazu findet ihr hier
Mir hat das Buch damals ganz gut gefallen und ich lese gerne mal die "gleiche" Geschichte aus der anderen Perspektive geschrieben. In trust in me erfährt man also beim Lesen alles aus Cameron´s Sicht. Über seine Gedanken und seine Gefühle. 


Mir hat es spaß gemacht, dass Buch zu lesen, auch wenn einige Teile die in dem ersten Teil vorkommen hier weggelassen wurden. Allerdings hat es nicht gestört, dass diese Teile fehlen. Denn J.Lynn hat es geschafft die gleiche Geschichte etwas anders zu erzählen und mich erneut zu fesseln.

Das Buch kann man auch lesen, wenn man "Wait for you" nicht kennt.
Ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin!


Fazit
Auch in diesem Buch erwartet uns ein auf und ab der Gefühle, eine Achterbahnfahrt, prickelnde Leidenschaft, ein bisschen Drama und große Gefühle!

Bewertung



Über die Autorin
J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia.

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen