Freitag, 6. Dezember 2013

Rezension: In Sanguine Veritas - Die Wahrheit liegt im Blut (Jennifer Wolf)

Autorin: Jennifer Wolf
Titel: In Sanguine Veritas - Die Wahrheit liegt im Blut (Band 1)
eBook
Impress Verlag
495 Seiten
ISBN: 978-3-646-60026-1
Preis: 3,99€



Inhalt
Dass es Vampire gibt, weiß Miriam schon seit ihrem elften Lebensjahr, als die Vampire ihr großes Coming-out hatten. Doch das ist jetzt fünf Jahre her und trotzdem hat sie noch nie einen in echt gesehen. Umso unglaublicher findet sie daher die Nachricht, dass gleich zwei Vampire auf ihre Schule kommen sollen. Und der eine sogar in ihre Klasse! Elias nennt sich der blasse neue Schüler, der seine roten Pupillen hinter einer blickdichten Sonnenbrille versteckt. Ein bisschen mulmig wird ihr dann schon, als er den Platz direkt neben ihr bekommt. Auch wenn er eine merkwürdige Anziehungskraft auf sie ausübt …

Dies ist der erste Band der Sanguis-Trilogie. Der zweite Band erscheint am 05.12.2013.

Rezension
Als ich das Buch angefangen habe dachte ich, "ohneeiiiiiin" - es gibt ein paar Parallelen zu der "Biss Reihe" ABER je länger ich gelesen habe, desto mehr wich die Geschichte von der "Biss Reihe" ab. Zum Glück!!

Die Charaktere sind schön ausgearbeitet, jeder hat seine Eigenarten und alle sind zum Gernhaben. Mir haben Miriam, Elias, Anastasia und David sehr gut gefallen. Über die Charaktere der vier erfährt man im Buch immer mehr.

Das Buch ist aus der Sicht von Miriam geschrieben. Sie hat mich an einigen Stellen zum Lachen gebracht und ist ein liebeswerter, verrückter Hauptcharakter.

Am Anfang fand ich, dass die Liebesgeschichte von Elias und Miriam viel zu schnell ging aber beim Lesen erfährt man auch, warum sich die Beziehung der Beiden so schnell entwickelt. 
Manchmal haben mir aber die Dialoge zwischen Miriam und Elias nicht gefallen. Ich bin ein großer Liebesromanen aber manchmal wirken diese zu Kitschig und geschwollen*augenroll*

Aber es gibt auch sehr spannende Szenen in diesem Buch. Diese sind sehr gut ausgearbeitet und zum Mitfiebern.


Fazit
Das Buch hat alles, was ein gutes Fantasybuch braucht: Spannung, Liebe und Abwechslung!!
Den zweiten Teil habe ich mir schon besorgt und bin gespannt wie es weitergeht.



Bewertung

Kommentare:

  1. Klingt nach einem Buch was auch mir gefallen könnte, kommt auch mal auf meine Wunschliste

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich habe dich gerade getaggt:
    http://just-book.blogspot.de/2013/12/tag-excellent-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich gut an! Ich bin mir sicher, dass es mir gut gefallen würde:)
    Alles Liebe, danke für dein süßen Kommentar, und hab noch eine wundervolle Woche!
    <3
    cathslovleybooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen